fumarola

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fumarola (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la fumarola

le fumarole

Worttrennung:

fu·ma·ro·la, Plural: fu·ma·ro·le

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geologie: Fumarole

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „fumarola
[1] Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8

fumarola (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la fumarola

les fumaroles

Worttrennung:

fu·ma·ro·la, Plural: fu·ma·ro·les

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geologie: Fumarole

Herkunft:

seit dem 20. Jahrhundert bezeugte Entlehnung aus dem italienischen fumarola → it[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Diccionari de la llengua catalana: „fumarola
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „fumarola

fumarola (Lettisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

KasusSingularPlural
Nominativfumarolafumarolas
Genitivfumarolasfumarolu
Dativfumarolaifumarolām
Akkusativfumarolufumarolas
Instrumentalfumarolufumarolām
Lokativfumarolāfumarolās
Vokativfumarolafumarolas

Worttrennung:

fu·ma·ro·la, Plural: fu·ma·ro·las

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geologie: Fumarole

Herkunft:

[1] Entlehnung vom gleichbedeutenden, italienischen Wort fumarola

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lettischer Wikipedia-Artikel „fumarola
[1] Latviešu valodas vārdnīca (tezaurs.lv): „fumarola
[1] Valdis Bisenieks: Latviešu-vācu vārdnīca. ATĒNA, Riga 2007, ISBN 978-9984-34-263-4, Seite 380
[1] L. Ceplītis, A. Miķelsone, et al.: Latviešu valodas - pareizrakstības un pareizrunas vārdnīca. 2. Auflage. Avots, 2007, ISBN 978-9984-800-23-3, Seite 233

fumarola (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ fumarola fumarole
Genitiv fumaroli fumaroli
Dativ fumaroli fumarolom
Akkusativ fumarolę fumarole
Instrumental fumarolą fumarolami
Lokativ fumaroli fumarolach
Vokativ fumarolo fumarole

Worttrennung:

fu·ma·ro·la, Plural: fu·ma·ro·le

Aussprache:

IPA: [fumaˈrɔla], Plural: [fumaˈrɔlɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] meist im Plural: Geologie: Fumarole

Herkunft:

Entlehnung aus dem italienischen fumarola → it[2]

Oberbegriffe:

[1] wyziew

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „fumarola
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „fumarola
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „fumarola

fumarola (Portugiesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

a fumarola

as fumarolas

Worttrennung:

fu·ma·ro·la, Plural: fu·ma·ro·las

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geologie: Fumarole

Herkunft:

Entlehnung aus dem italienischen fumaruola → it[3]

Oberbegriffe:

[1] emanação

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Portugiesischer Wikipedia-Artikel „fumarola
[1] Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis „fumarola
[*] Vocabulário Ortográfico do Português (portal da língua portuguesa): „fumarola

fumarola (Rumänisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

fu·ma·ro·la

Aussprache:

IPA: [fumaˈrola]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ-Akkusativ Singular des Substantivs fumarolă mit Artikel
fumarola ist eine flektierte Form von fumarolă.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag fumarolă.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

fumarola (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ fumarola fumaroly
Genitiv fumaroly fumarol
Dativ fumarole fumarolám
Akkusativ fumarolu fumaroly
Lokativ fumarole fumarolách
Instrumental fumarolou fumarolami

Worttrennung:

fu·ma·ro·la

Aussprache:

IPA: [ˈfumarɔla]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geologie: Fumarole

Oberbegriffe:

[1] exhalácia

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „fumarola
[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „fumarola

fumarola (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la fumarola

las fumarolas

Worttrennung:

fu·ma·ro·la, Plural: fu·ma·ro·las

Aussprache:

IPA: [fumaˈrola], Plural: [fumaˈrolas]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geologie: Fumarole

Herkunft:

Entlehnung aus dem italienischen fumarola → it[4]

Oberbegriffe:

[1] emisión

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „fumarola
[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „fumarola
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „fumarola

Quellen:

  1. Gran Diccionari de la llengua catalana: „fumarola
  2. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „fumarola
  3. Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis „fumarola
  4. Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „fumarola