frühzeitig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

frühzeitig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
frühzeitig
Alle weiteren Formen: Flexion:frühzeitig

Worttrennung:
früh·zei·tig, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈfʁyːˌt͡saɪ̯tɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild frühzeitig (Info)

Bedeutungen:
[1] zu einem relativ frühen Zeitpunkt
[2] vor dem erwartbaren Zeitpunkt

Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Substantiv Frühzeit mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig

Synonyme:
[1] früh
[2] vorzeitig

Beispiele:
[1] Wir haben uns die Karten vorsichtshalber relativ frühzeitig besorgt.
[2] „Schon wieder muss Tiger Woods ein Golfturnier wegen Rückenproblemen frühzeitig beenden.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[2] frühzeitige Wehen, frühzeitiger Herbst, Winter, Samenerguss, Tod

Wortbildungen:
Frühzeitigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „frühzeitig
[*] canoonet „frühzeitig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfrühzeitig
[1] The Free Dictionary „frühzeitig
[1, *] Duden online „frühzeitig
[1] wissen.de – Wörterbuch „frühzeitig
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „frühzeitig

Quellen:

  1. Lukas Rilke/Deutsche Presse-Agentur: Rückenprobleme: Tiger Woods gibt in San Diego auf. In: Spiegel Online. 6. Februar 2015, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 22. Februar 2015).