formschön

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

formschön (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
formschön formschöner am formschönsten
Alle weiteren Formen: Flexion:formschön

Worttrennung:

form·schön, Komparativ: form·schö·ner, Superlativ: am form·schöns·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfɔʁmˌʃøːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von (sehr) angenehmer, gefälliger Gestalt, angewendet vorwiegend im Bereich Design auf handwerklich und industriell gefertigte Produkte des täglichen Bedarfs und ganz allgemein auf Einrichtungsgegenstände

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Form als Determinans und dem Adjektiv schön als Determinatum.

Sinnverwandte Wörter:

[1] gefällig, gut aussehend

Oberbegriffe:

[1] schön

Beispiele:

[1] „Natürlich sind Zentral- und Warmluftheizungen unendlich bequem. […] Ein geschickter Tischler vermag sie mit Holzgittern formschön zu verkleiden, so daß die etwas nüchternen Rippen der Zentralheizung auch ein empfindsames Auge nicht stören.“[1]
[1] „[…] hier [arbeiten] 55 Angestellte. Ihre Arbeitsplätze? USM Möbelbausystem Haller in schwarz. Weil es, wie Eckhard Gerber sagt, ›seit langen Jahren die formschönsten Büromöbel auf dem Markt sind‹“[2] (kommerzieller Text)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] formschöne Möbel/Vase, formschönes Design

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „formschön
[1] canoo.net „formschön
[1] Duden online „formschön

Quellen:

  1. Karlheiz Graudenz: Das Buch der Etikette. 1. Auflage. Perlen Verlag, Marbach am Neckar 1956, A. Wir wohnen so gern, Seite 72 (zeno.org, abgerufen am 18. November 2013)
  2. «Die formschönsten Büromöbel, die es gibt». In: USM Möbelbausysteme. 2006, abgerufen am 18. November 2013 (Deutsch).