floro

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

floro (Ido)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ floro flori
Akkusativ floro
Akkusativ,
vorangestellt
floron

Worttrennung:

flo·ro, Plural: flo·ri

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Blüte
[2] Blüte/Blüten tragender Pflanzenteil, Blume, auch Bestandteil von Pflanzennamen
[3] übertragen: schön, etwas Besonderes wie eine Blüte, Auserlesenes, sprachlich in schöner Form

Herkunft:

Wurzel (radiko) flor aus allen Ido-Quellsprachen (fontolingui)

Unterbegriffe:

[1] sambukfloro
[2] maifloro, sunofloro

Beispiele:

[1] Tulipo havas ovoforma floro.
Eine Tulpe hat eine eiförmige Blüte.
[2] Bela flori esas en la vaso.
Schöne Blumen befinden sich in der Vase.
[3]

Wortbildungen:

florizar, florifar; floraro, floristo, florono, ornofloro

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Ido-Wikipedia-Artikel „floro
[1–3] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009, Serchez Ido: „floro“
[1–3] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann), „flor-o“
[1–3] Kurt Feder (Herausgeber): Großes Wörterbuch Deutsch-Ido. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen 1920 (Neudruck 2005), DNB 820987573 (online auf idolinguo.de), Seite 135, „Blume (auch Auserlesenes […]“; Seite 136, „Blüte“
[1, 2] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido. Juni 2008, Seite 103, abgerufen am 30. Januar 2019 (pdf, Italienisch). Stichwort „fior-e“
[1] Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)) Seite 79

floro (Esperanto)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ floro floroj

Akkusativ floron florojn

Worttrennung:

flo·ro, Plural: flo·roj

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild floro (Info)

Bedeutungen:

[1] die Blume

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Esperanto-Wikipedia-Artikel „floro