fliesen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fliesen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, regelmäßig[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich fliese
du fliest
er, sie, es fliest
Präteritum ich flieste
Konjunktiv II ich flieste
Imperativ Singular flies!
fliese!
Plural fliest!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gefliest haben
Alle weiteren Formen: Flexion:fliesen

Worttrennung:
flie·sen, Präteritum: flies·te, Partizip II: ge·fliest

Aussprache:
IPA: [ˈfliːzn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -iːzn̩

Bedeutungen:
[1] Fliesen verlegen

Synonyme:
[1] verfliesen

Sinnverwandte Wörter:
[1] kacheln

Beispiele:
[1] Wir haben gerade unseren Flur neu gefliest.
[1] „Während Ost-Deutschland, zwanzig Jahre nach der Wende, geschmackvoll gefliest und picobello asphaltiert ist und die Zinsen stabil bei 1,5 Prozent liegen, gibt es in Polen noch Basisarbeit zu leisten: Bahnhöfe zu bauen, Flüsse auszubaggern und Fertighausfirmen zu gründen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fliesen
[1] canoonet „fliesen
[1] Duden online „fliesen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfliesen

Quellen:

  1. Steffen Möller: Expedition zu den Polen. Eine Reise mit dem Berlin-Warszawa-Express. Malik, München 2012, Seite 268. ISBN 978-3-89029-399-8.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: fiesen, fliegen, fliehen, fließen/fliessen, leasen