finanzpolitisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

finanzpolitisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
finanzpolitisch
Alle weiteren Formen: Flexion:finanzpolitisch

Worttrennung:

fi·nanz·po·li·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [fiˈnant͡spoˌliːtɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild finanzpolitisch (Info)

Bedeutungen:

[1] die Finanzpolitik betreffend

Herkunft:

Kompositum aus Finanz und politisch

Beispiele:

[1] Die Regierung plant einige finanzpolitische Maßnahmen.

Wortbildungen:

Finanzpolitik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „finanzpolitisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „finanzpolitisch
[1] canoo.net „finanzpolitisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfinanzpolitisch