ertüchtigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ertüchtigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich ertüchtige
du ertüchtigst
er, sie, es ertüchtigt
Präteritum ich ertüchtigte
Konjunktiv II ich ertüchtigte
Imperativ Singular ertüchtig!
ertüchtige!
Plural ertüchtigt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ertüchtigt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:ertüchtigen

Worttrennung:

er·tüch·ti·gen, Präteritum: er·tüch·tig·te, Partizip II: er·tüch·tigt

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈtʏçtɪɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ertüchtigen (Info)
Reime: -ʏçtɪɡn̩

Bedeutungen:

[1] durch körperliche Bewegung fit machen oder die Fitness erhalten
[2] durch Modernisierung die Funktionstüchtigkeit erhalten

Sinnverwandte Wörter:

[1] fit machen, leistungsfähig machen, Sport treiben, stählen
[2] festigen, stärken, verstärken

Beispiele:

[1] Es ist allgemein bekannt, dass es äußerst wertvoll und wichtig für ein gutes und gesundes Leben ist, sich zu bewegen und seinen Körper zu ertüchtigen.[1]
[2] Um die bestehende Balkenlage im ersten Obergeschoss deckengleich zu sichern und in gleicher Weise zu ertüchtigen, wird ein zweiteilig ausgebildeter Vierendeelträger eingefügt.[2]
[2] Um die Herausforderungen in Verbindung mit der Erzeugungsumstellung zu meistern, ist zunächst die elektrische Infrastruktur umfangreich zu ertüchtigen.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] körperlich ertüchtigen

Wortbildungen:

Ertüchtigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ertüchtigen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalertüchtigen
[1] The Free Dictionary „ertüchtigen
[1, 2] Duden online „ertüchtigen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: tüchtigeren