emigrant

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

emigrant (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’emigrant

els emigrants

Singular

Plural

l’emigrant

les emigrants

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Emigrant, die Emigrantin

Herkunft:

abgeleitet von dem Verb emigrar

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Emigrant
[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „emigrant
[1] Diccionari de la llengua catalana: „emigrant
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „emigrant

emigrant (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’emigrant

los emigrants

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Emigrant, die Emigrantin

Herkunft:

abgeleitet von dem Verb emigrar

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Emigrant
[1] Okzitanischer Wikipedia-Artikel „emigrant
[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2

emigrant (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) emigrant emigranten emigranter emigranterna
Genitiv emigrants emigrantens emigranters emigranternas

Worttrennung:

emi·grant, Plural: emi·gran·ter

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die besonders aus politischen, religiösen oder wirtschaftlichen Gründen ihr Heimatland verlässt; Emigrant

Synonyme:

[1] utvandrare

Gegenwörter:

[1] immigrant, invandrare

Beispiele:

[1] De flesta emigranter är svenska medborgare.
Die meisten Emigranten sind schwedische Staatsangehörige.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (emigrant), Seite 180
[1] Svenska Akademiens Ordbok „emigrant
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalemigrant
[1] Lexin „emigrant
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „emigrant

emigrant (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ emigrant emigranti
Genitiv emigranta emigrantů
Dativ emigrantovi
emigrantu
emigrantům
Akkusativ emigranta emigranty
Vokativ emigrante emigranti
Lokativ emigrantovi
emigrantu
emigrantech
Instrumental emigrantem emigranty

Worttrennung:

emi·grant, Plural: emi·gran·ti

Aussprache:

IPA: [ˈɛmɪɡrant]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die besonders aus politischen, religiösen oder wirtschaftlichen Gründen ihr Heimatland verlässt; Emigrant, Auswanderer

Weibliche Wortformen:

[1] emigrantka

Synonyme:

[1] vystěhovalec

Beispiele:

[1] Vedle lidí, kteří legálně vyjížděli za hranice, rozvědka využívala i emigranty.
Neben Menschen, die legal über die Grenze fuhren, nutzte der Geheimdienst auch Emigranten.

Wortbildungen:

[1] emigrantský

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „emigrant
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „emigrant
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „emigrant
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „emigrant
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „emigrant