emendieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

emendieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich emendiere
du emendierst
er, sie, es emendiert
Präteritum ich emendierte
Konjunktiv II ich emendierte
Imperativ Singular emendier!
emendiere!
Plural emendiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
emendiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:emendieren

Worttrennung:

emen·die·ren, Präteritum: emen·dier·te, Partizip II: emen·diert

Aussprache:

IPA: [ˌemɛnˈdiːʀən], Präteritum: [ˌemɛnˈdiːɐ̯tə], Partizip II: [ˌemɛnˈdiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] fachsprachlich: eine Textstelle ausbessern, eine abgebrochene Textstelle ergänzen

Oberbegriffe:

[1] verbessern

Beispiele:

[1] Der Ägyptologe emendiert den abgebrochenen Hieroglyphentext.
[1] „Die heiligen Texte sollten emendiert, also verbessert werden, nicht etwa beim Vorlesen oder Abschreiben korrumpiert.“[1]

Wortbildungen:

[1] Emendation


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „emendieren
[1] canoo.net „emendieren
[1] Duden online „emendieren

Quellen:

  1. Hans K. Schulze: Vom Reich der Franken zum Land der Deutschen. Merowinger und Karolinger. Siedler Verlag, Berlin 1994, ISBN 3-88680-500-X, Seite 288.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: dementieren