Textkritik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Textkritik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Textkritik

die Textkritiken

Genitiv der Textkritik

der Textkritiken

Dativ der Textkritik

den Textkritiken

Akkusativ die Textkritik

die Textkritiken

Worttrennung:

Text·kri·tik, Plural: Text·kri·ti·ken

Aussprache:

IPA: [ˈtɛkstkʁiˌtiːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Literaturwissenschaft: Verfahren, einen nicht mehr erhaltenen Text in seiner ursprünglichen, vom Autor beabsichtigten Form wieder herzustellen. Dies geschieht durch den kritischen Vergleich späterer, erhaltener Textversionen.

Herkunft:

Determinativkompositum aus Text und Kritik

Beispiele:

[1] Durch Textkritik kann versucht werden, verloren gegangene Originalfassungen von Texten wieder herzustellen.

Wortbildungen:

[1] textkritisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Textkritik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Textkritik
[1] canoonet „Textkritik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTextkritik
Ähnliche Wörter: