elliptisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

elliptisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
elliptisch
Alle weiteren Formen: Flexion:elliptisch

Worttrennung:

el·lip·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɛˈlɪptɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in Form einer Ellipse
[2] syntaktisch notwendige Satzteile auslassend

Abkürzungen:

ellipt.

Herkunft:

laut Duden im 17. Jahrhundert von neulateinisch ellipticus → la entlehnt, das auf griechisch ἐλλειπτικός (elleiptikós) → grc „mangelhaft“ zurückgeht[1]

Synonyme:

[1] oval

Gegenwörter:

[1] kreisförmig, kreisrund, eckig, x-eckig, vieleckig, quadratisch, rechteckig, trapezförmig, rhombenförmig

Beispiele:

[1] Eine originelle Lösung sind elliptische Visitenkarten.
[1] „Am nächsten Tag hatte er, trotz seiner Kopfschmerzen, eine lange Unterredung im elliptisch geformten Arbeitszimmer des Präsidenten.“[2]
[2] Comics weisen häufig einen elliptischen Sprachstil auf.
[2] „Wegen der elliptischen Ausdrucksweise der syntaxarmen Runeneinschriften bleibt oft unklar, in welcher Beziehung die genannten Personen (Frauen und Männer) zueinander gestanden haben, ob sich Schenker, Besitzer, Hersteller oder Runenritzer nennen.“[3]
[2] „All diese Texte sind gerade deshalb elliptisch formuliert, weil, was sprachlich scheinbar fehlt, aus der visuellen Gestaltung und Umgebung hervorgeht.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „elliptisch
[1] canoo.net „elliptisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonelliptisch
[1, 2] The Free Dictionary „elliptisch

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9, Stichwort Ellipse.
  2. Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. 4. Auflage. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2005, ISBN 3498035282, Seite 213
  3. Klaus Düwel: Runenkunde. Dritte, vollständig neu bearbeitete Auflage. Metzler, Stuttgart/Weimar 2001, S. 56f. ISBN 3-476-13072-4.
  4. Ulrich Schmitz: Randgrammatik und Design. In: Sprachreport. Nummer Heft 3, 2017, Seite 8-17, Zitat Seite 10.

Ähnliche Wörter:

liptisch