draufgängerisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

draufgängerisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
draufgängerisch draufgängerischer am draufgängerischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:draufgängerisch

Worttrennung:
drauf·gän·ge·risch, Komparativ: drauf·gän·ge·ri·scher, Superlativ: am drauf·gän·ge·rischs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈdʁaʊ̯fˌɡɛŋəʁɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild draufgängerisch (Info)

Bedeutungen:
[1] zielstrebig vorgehend und dabei ein Risiko, eine Gefahr nicht scheuend

Herkunft:
Ableitung zum Substantiv Draufgänger mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Synonyme:
[1] mannhaft, tollkühn, verwegen, wagemutig

Beispiele:
[1] In seiner ersten Filmrolle spielte er einen draufgängerischen Privatdetektiv.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „draufgängerisch
[1] canoonet „draufgängerisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondraufgängerisch
[1] The Free Dictionary „draufgängerisch
[1] Duden online „draufgängerisch