delogarithmieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

delogarithmieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich delogarithmiere
du delogarithmierst
er, sie, es delogarithmiert
Präteritum ich delogarithmierte
Konjunktiv II ich delogarithmierte
Imperativ Singular delogarithmiere!
delogarithmier!
Plural delogarithmiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
delogarithmiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:delogarithmieren

Anmerkung zur Konjugation:

Die meisten flektierten Formen werden praktisch kaum verwendet.

Worttrennung:

de·lo·g·a·rith·mie·ren, Präteritum: de·lo·g·a·rith·mier·te, Partizip II: de·lo·g·a·rith·miert

Aussprache:

IPA: [deloɡaʁɪtˈmiːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] eine beliebige Basis wählen, die mit beiden Teilen der Gleichung potenziert wird

Herkunft:

[1] Ableitung zu logarithmieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) de-

Synonyme:

[1] entlogarithmieren, antilogarithmieren, exponenzieren

Gegenwörter:

[1] logarithmieren

Beispiele:

[1] Du musst diese Gleichung delogarithmieren, um sie zu lösen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Antilogarithmus
[1] Technisches Hilfsbuch von Schuchardt, Schütte, 2014