dahinschleppen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dahinschleppen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schleppe dahin
du schleppst dahin
er, sie, es schleppt dahin
Präteritum ich schleppte dahin
Konjunktiv II ich schleppte dahin
Imperativ Singular schlepp dahin!
schleppe dahin!
Plural schleppt dahin!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
dahingeschleppt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:dahinschleppen

Worttrennung:

da·hin·schlep·pen, Präteritum: schlepp·te da·hin, Partizip II: da·hin·ge·schleppt

Aussprache:

IPA: [daˈhɪnˌʃlɛpn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] reflexiv: nur mühsam und langsam vorankommen
[2] reflexiv, übertragen: lange (länger als erwartet) dauern, nur langsam vorangehen

Synonyme:

[1] sich hinschleppen, sich schleppen
[2] sich hinauszögern, sich hinziehen

Beispiele:

[1] Die Siedler hatten kein Wasser mehr und schleppten sich in der Wüstenhitze dahin.
[2] Die Verhandlung schleppt sich wie erwartet dahin, konkrete Ergebnisse sind heute nicht zu erwarten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Goethe-Wörterbuch „dahinschleppen
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldahinschleppen
[1, 2] The Free Dictionary „dahinschleppen
[1, 2] Duden online „dahinschleppen
[1, 2] Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 9. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2011, ISBN 978-3-577-07595-4 „dahinschleppen“, Seite 342.
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dahinschleppen
[*] canoonet „dahinschleppen