computerisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

computerisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich computerisiere
du computerisierst
er, sie, es computerisiert
Präteritum ich computerisierte
Konjunktiv II ich computerisierte
Imperativ Singular computerisier!
computerisiere!
Plural computerisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
computerisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:computerisieren

Worttrennung:

com·pu·te·ri·sie·ren, Präteritum: com·pu·te·ri·sier·te, Partizip II: com·pu·te·ri·siert

Aussprache:

IPA: [kɔmpjutəʁiˈziːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild computerisieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] datenverarbeitende Systeme einsetzen, mit Computern/Rechnern ausstatten
[2] Informationen/Daten so aufbereiten, dass sie in Rechnern verarbeitet werden können

Herkunft:

vom Substantiv Computer

Sinnverwandte Wörter:

[1] automatisieren, mechanisieren
[2] digitalisieren, lesbar machen

Oberbegriffe:

[1] modernisieren
[2] verschlüsseln

Unterbegriffe:

[2] einscannen, Daten erfassen

Beispiele:

[1] Die Firma wurde bereits in den 80er Jahren computerisiert.
[1] „Die Transferierungsprozesse kann man computerisieren, die Entscheidungsprozesse kaum.“[1]
[1] „Auch hier bietet die computerisierte Datenerhebung und -auswertung eine geeignete Basis für formatives Assessment.“[2]
[2] Die Unterlagen im Archiv sollen erfasst und computerisiert werden.

Wortbildungen:

Computerisierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „computerisieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „computerisieren
[1, 2] The Free Dictionary „computerisieren
[1, 2] Duden online „computerisieren

Quellen: