einscannen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

einscannen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich scanne ein
du scannst ein
er, sie, es scannt ein
Präteritum ich scannte ein
Konjunktiv II ich scannte ein
Imperativ Singular scanne ein!
scann ein!
Plural scannt ein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
eingescannt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:einscannen

Worttrennung:

ein·scan·nen, Präteritum: scann·te ein, Partizip II: ein·ge·scannt

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌskɛnən], Präteritum: [ˌskɛntə ˈaɪ̯n], Partizip II: [ˈaɪ̯nɡəˌskɛnt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] etwas mit Hilfe eines Scanners einlesen

Herkunft:

Ableitung zum Verb scannen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ein-

Synonyme:

[1] einlesen

Oberbegriffe:

[1] kopieren

Beispiele:

[1] „Mittlerweile würde Sunny vermutlich in der Lage sein, das Buch in fünf Sekunden einzuscannen und für immer zu speichern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einscannen
[*] canoo.net „einscannen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneinscannen
[*] The Free Dictionary „einscannen
[1] Duden online „einscannen

Quellen:

  1. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015, ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 74.