mechanisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mechanisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich mechanisiere
du mechanisierst
er, sie, es mechanisiert
Präteritum ich mechanisierte
Konjunktiv II ich mechanisierte
Imperativ Singular mechanisier!
mechanisiere!
Plural mechanisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
mechanisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:mechanisieren

Worttrennung:
me·cha·ni·sie·ren, Präteritum: me·cha·ni·sier·te, Partizip II: me·cha·ni·siert

Aussprache:
IPA: [meçaniˈziːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mechanisieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] auf den Betrieb mittels Maschinen umstellen, was vorher per Hand gemacht wurde; von manueller Produktion zur maschinellen Produktion übergehen

Herkunft:
von gleichbedeutend französisch mécaniser → fr entlehnt[1]

Sinnverwandte Wörter:
[1] maschinell herstellen, mechanisch herstellen

Oberbegriffe:
[1] modernisieren, umstellen

Unterbegriffe:
[1] vollmechanisieren

Beispiele:
[1] „Der Palettenwagen mechanisiert den Transport beladener Holzflachpaletten und beseitigt den unzweckmäßigen Einsatz von Gabelstaplern.“[2]
[1] „Carl Brandt mechanisierte die Produktion, patentierte die Zwieback-Schneidemaschine – und entwickelte die Keksfabrik zu einem Imperium.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] die Produktion, Landwirtschaft mechanisieren

Wortbildungen:
Mechanisierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mechanisieren
[1] canoonet „mechanisieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „mechanisieren
[1] The Free Dictionary „mechanisieren
[1] Duden online „mechanisieren

Quellen: