bücken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bücken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich bücke
du bückst
er, sie, es bückt
Präteritum ich bückte
Konjunktiv II ich bückte
Imperativ Singular bücke!
Plural bückt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gebückt haben
Alle weiteren Formen: bücken (Konjugation)

Worttrennung:

bü·cken, Präteritum: bück·te, Partizip II: ge·bückt

Aussprache:

IPA: [ˈbʏkn̩], [ˈbʏkən], Präteritum: [ˈbʏktə], Partizip II: [ɡəˈbʏkt]
Hörbeispiele: —
Reime: -ʏkn̩

Bedeutungen:

[1] reflexiv: den Oberkörper tief in Richtung Boden beugen

Sinnverwandte Wörter:

[1] beugen

Gegenwörter:

[1] aufrichten

Beispiele:

[1] Um die heruntergefallenen Socken aufzuheben, muss Vati sich bücken.

Wortbildungen:

Bückerei, Bückware

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bücken
[1] canoo.net „bücken
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbücken

Ähnliche Wörter:

buken, picken