aureus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aureus (Latein)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv aureus aurea aureum
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: Flexion:aureus

Worttrennung:

au·re·us

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] aus Gold, golden
[2] mit Gold verziert, vergoldet, goldbeschlagen
[3] goldfarbig, goldschimmernd
[4] poetisch: schön, reizend, herrlich, allerliebst

Herkunft:

zu dem Substantiv aurum → la „Gold“

Beispiele:

[1] „argenteo polubro, aureo eglutro“ (Andr. poet. 6)[1]
[1] „post ob virtutem ero Amphitruoni patera donata aurea est,“ (Plaut. Amph. 260)[2]
[2]

Wortbildungen:

aureolus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „aureus“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 734-735.
[1–4] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „aureus¹“ Seite 237.

Quellen:

  1. Jürgen Blänsdorf (Herausgeber): Fragmenta poetarum Latinorum epicorum et lyricorum. Praeter Enni Annales et Ciceronis Germanicique Aratea. 4. vermehrte Auflage. De Gruyter, Berlin, New York 2011, ISBN 978-3-11-020915-0, Seite 23.
  2. Titus Maccius Plautus: Comoediae. recognovit brevique adnotatione critica instruxit W. M. Lindsay. Nachdruck der 1. Auflage. Tomus I: Amphitruo, Asinaria, Aulularia, Bacchides, Captivi, Casina, Cistellaria, Curculio, Epidicus, Menaechmi, Mercator, Oxford 1936 (Scriptorum Classicorum Bibliotheca Oxoniensis, Digitalisat).

aureus (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ aureus aureusy
Genitiv aureusa aureusów
Dativ aureusowi aureusom
Akkusativ aureus aureusy
Instrumental aureusem aureusami
Lokativ aureusie aureusach
Vokativ aureusie aureusy

Worttrennung:

au·re·us, Plural: au·re·u·sy

Aussprache:

IPA: [awˈrɛ.us], Plural: [awrɛˈusɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aureus (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] antike Münze: Aureus

Oberbegriffe:

[1] moneta

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „aureus
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „aureus
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „aureus