annageln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

annageln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich nagel an
nagele an
nagle an
du nagelst an
er, sie, es nagelt an
Präteritum ich nagelte an
Konjunktiv II ich nagelte an
Imperativ Singular nagel an!
nagele an!
nagle an!
Plural nagelt an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angenagelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:annageln

Worttrennung:

an·na·geln, Präteritum: na·gel·te an, Partizip II: an·ge·na·gelt

Aussprache:

IPA: [ˈanˌnaːɡl̩n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: (etwas) mit Nägeln verbinden, irgendwo festmachen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb nageln mit dem Derivatem an-

Sinnverwandte Wörter:

[1] festnageln

Beispiele:

[1] „Manchmal ist die Holztafel mit Hakenkreuzen übersprüht. Dann wird sie für ein paar Tage abmontiert, gereinigt und wieder angenagelt.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „annageln
[*] canoonet „annageln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „annageln
[1] The Free Dictionary „annageln
[1] Duden online „annageln

Quellen:

  1. Klaus Pokatzky: Immer wieder bricht Gewalt aus. In: Zeit Online. Nummer 5, 26. Januar 1990, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 29. Mai 2019).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: anangeln, anlangen