anheimelnd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anheimelnd (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
anheimelnd anheimelnder am anheimelndsten
Alle weiteren Formen: Flexion:anheimelnd

Worttrennung:

an·hei·melnd, Komparativ: an·hei·meln·der, Superlativ: am an·hei·melnds·ten

Aussprache:

IPA: [ˈanˌhaɪ̯ml̩nt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild anheimelnd (Info)

Bedeutungen:

[1] von gemütlicher, vertrauter Atmosphäre

Synonyme:

[1] behaglich, heimelig, wohnlich

Beispiele:

[1] Ein paar Kerzen und Deckchen verliehen der Baracke eine anheimelnde Atmosphäre.
[1] „Das gibt uns anheimelnd Kunde, daß in der stillen Einsamkeit Menschen für ihr tägliches Brod sorgen.“[1]
[1] „Da wir schon am ‚Hunter’s Lodge‘ (das mit französischer Küche Reklame macht) und am ‚New Inn‘ vorbeigegangen sind, wollen wir jetzt in den ‚Coach and Horses‘ zu einem Drink einkehren, einem der anheimelndsten und gemütlichsten Pubs, die ich kenne.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „anheimelnd
[1] canoonet „anheimelnd
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalanheimelnd
[1] The Free Dictionary „anheimelnd
[1] Duden online „anheimelnd

Quellen:

  1. Ludwig Thoma: Bauerngeschichten. M. Waldbauersche Buchhandlung, Passau 1897, Seite 6
  2. Hans Bütow: Der Zauber von Broadway. In: Zeit Online. 17. September 1965, abgerufen am 7. Dezember 2015.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Landheimen