amaeth

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

amaeth (Walisisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural

Grundform amaeth

Lenierung

Nasalierung

Aspirierung hamaeth

Worttrennung:

amaeth

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltet, Landwirtschaft: Bauer, Landwirt
[2] ohne Plural: Landwirtschaft, Agrikultur, Ackerbau

Herkunft:

Erbwort aus dem urkeltischen *ambaxto- ‚Diener‘, das sich seinerseits auf das indogermanische *h₂mbʰi-h₂eǵ- (siehe mittelwalisisch aeth → wlm)[1] ‚herumtreiben, herumführen‘ zurückführen lässt; etymologisch verwandt mit altbretonisch ambaith → obt und gallisch ambactus → la[2]

Synonyme:

[2] amaethyddiaeth

Sinnverwandte Wörter:

[1] amaethwr, aradrwr, ffermwr, hwsmon

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Walisischer Wikipedia-Artikel „amaeth
[1, 2] GPC Geiriadur Prifysgol Cymru. A Dictionary of the Welsh Language. University of Wales Centre for Advanced Welsh & Celtic Studies, Aberystwyth, 2014 (Onlineausgabe): „amaeth
[2] Prifysgol Cymru Y Drindod Dewi Sant: Geiriadur Ar-lein Cymraeg-Saesneg / Saesneg Cymraeg = University of Wales Trinity Saint David: Welsh-English / English-Welsh On-line Dictionaryamaeth

Quellen:

  1. Ranko Matasović: Etymological Dictionary of Proto-Celtic. 1. Auflage. Brill, Leiden, Boston 2009, ISBN 978-90-04-17336-1 (Band 9 der Leiden Indo-European Etymological Dictionary Series), „*ag-o-“ Seite 27.
  2. Ranko Matasović: Etymological Dictionary of Proto-Celtic. 1. Auflage. Brill, Leiden, Boston 2009, ISBN 978-90-04-17336-1 (Band 9 der Leiden Indo-European Etymological Dictionary Series), „*ambaxto-“ Seite 32.