Agrikultur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agrikultur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Agrikultur

die Agrikulturen

Genitiv der Agrikultur

der Agrikulturen

Dativ der Agrikultur

den Agrikulturen

Akkusativ die Agrikultur

die Agrikulturen

Worttrennung:

Ag·ri·kul·tur, Plural: Ag·ri·kul·tu·ren

Aussprache:

IPA: [ˌaɡʁikʊlˈtuːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] meist Singular:  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Herkunft:

von gleichbedeutend lateinisch agricultura → la entlehnt, das sich aus ager → la „Acker“ und cultura → la zusammensetzt[1]

Beispiele:

[1] „In den frühen Agrikulturen ist die Frau Herrin des Hauses, für Haushalt und Tierhaltung sowie Fortpflanzung und Erziehung verantwortlich.“[2]

Wortbildungen:

Agrikulturchemie, Agrikulturphysik, Agrikulturstaat, Agrikultursystem

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Agrikultur
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Agrikultur
[*] canoonet „Agrikultur
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Agrikultur
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Fremdwörterbuch „Agrikultur
[1] The Free Dictionary „Agrikultur
[1] Duden online „Agrikultur
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAgrikultur
[1] wissen.de – Wörterbuch „Agrikultur
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Agrikultur“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Agrikultur
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Agrikultur

Quellen:

  1. Duden online „Agrikultur
  2. Volker J. Dietrich: Die Wiege der abendländischen Kultur und die minoische Katastrophe – ein Vulkan verändert die Welt. 2004, ISSN 0379-1327, Seite 21