alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·les hat ein En·de, nur die Wurst hat zwei

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, salopp: irgendwann hört alles auf

Herkunft:

aus dem englischen Roman "Woodstock, oder: Der Cavalier" von w:Walter Scott aus dem Jahr 1826: „Jedes Ding hat ein Ende,“ sagte der Bürgermeister, „und eine Wurst hat zwei Enden – Ew. Gnaden werden verzeihen, daß ich gern ein Späßchen mache.“[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei

Quellen:

  1. S. 215 books.google. Original englisch: "Everything hath an end," said the Mayor, "and that which we call a pudding hath two.— Your worship will forgive me for being facetious." p. 250 books.google