akker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

akker (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ akker akkerið akker akkerini
Akkusativ
Dativ akkeri akkerinum akkerum akkerunum
Genitiv akkers akkersins akkera akkeranna

Aussprache:

IPA: [ˈaʧːeːɹ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Anker

Herkunft:

Das färöische Wort stammt von altnordisch akker „Anker“. Die weitere Etymologie ist altenglisch ancor, germanisch *ankor-, lateinisch ancora, griechisch άνκύρα „Anker“; von indogermanisch *ank-, *ang- „biegen“. [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] akkeri, ankar

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kasta akker(i) - den Anker werfen
[1] liggja fyri akkeri - vor Anker liegen
[1] draga akker - den Anker lichten

Wortbildungen:

akkersbotnur (Ankgergrund), akkersboya (Ankerboje), akkersketa (Ankerkette), akkersleið (Ankerplatz), akkersljós (Ankerlicht), akkerspæl (Ankerwinde)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Føroysk orðabók: „akker
[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 26.