Zweiundvierzig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zweiundvierzig (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Zweiundvierzig
Genitiv der Zweiundvierzig
Dativ der Zweiundvierzig
Akkusativ die Zweiundvierzig
[1,2] die Zahl Zweiundvierzig

Alternative Schreibweisen:

42, XLII

Worttrennung:

Zwei·und·vier·zig

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zweiundvierzig (Info)

Bedeutungen:

[1] eine natürliche Zahl
[2] die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest

Herkunft:

[1] Substantivierung des Zahlworts zweiundvierzig
[2] vom britischen Schriftsteller Douglas Adams für sein Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ willkürlich ausgewählte Zahl

Synonyme:

[2] Die Antwort

Oberbegriffe:

[1] Catalan-Zahl / vollkommene Zahl, natürliche Zahl, Zahl, Mathematik
[2] Kultwort, Kult

Beispiele:

[1] „Die Zweiundvierzig ist eine Catalan-Zahl.“
[2] „Was ist nur der Sinn des Lebens?“ - „Zweiundvierzig.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Deep Thought

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Zweiundvierzig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZweiundvierzig
[2] Wikipedia-Artikel „42 (Antwort)
[2] Nach Der Antwort bei Google suchen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zweiundvierzig