Zwölffingerdarm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zwölffingerdarm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zwölffingerdarm

die Zwölffingerdärme

Genitiv des Zwölffingerdarmes
des Zwölffingerdarms

der Zwölffingerdärme

Dativ dem Zwölffingerdarm
dem Zwölffingerdarme

den Zwölffingerdärmen

Akkusativ den Zwölffingerdarm

die Zwölffingerdärme

Worttrennung:

Zwölf·fin·ger·darm, Plural: Zwölf·fin·ger·där·me

Aussprache:

IPA: [t͡svœlfˈfɪŋɐˌdaʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zwölffingerdarm (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie: erster Abschnitt des Dünndarms

Herkunft:

Determinativkompositum aus der Wortverbindung „zwölf Finger“ und Darm
eine Lehnübersetzung des altgriechischen (ἔκφυσις) δωδεκαδάκτυλος, buchstäblich ein Auswuchs von den zwölf Fingern [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Duodenum

Oberbegriffe:

[1] Darmtrakt

Beispiele:

[1] Der Arzt kann mit einem Endoskop die Speiseröhre, den Magen und den Zwölffingerdarm betrachten.

Wortbildungen:

Zwölffingerdarmentzündung, Zwölffingerdarmgeschwür, Zwölffingerdarmkrebs

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zwölffingerdarm
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Zwölffingerdarm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zwölffingerdarm
[1] canoonet „Zwölffingerdarm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZwölffingerdarm
[1] The Free Dictionary „Zwölffingerdarm