Wiener Neudorf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wiener Neudorf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Wiener Neudorf
Genitiv (des Wiener Neudorf)
(des Wiener Neudorfs)

Wiener Neudorfs
Dativ (dem) Wiener Neudorf
Akkusativ (das) Wiener Neudorf
[1] Klosterareal und Anstaltskirche in Wiener Neudorf

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Wiener Neudorf“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Wie·ner Neu·dorf, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈviːnɐ ˈnɔɪ̯ˌdɔʁf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] niederösterreichische Marktgemeinde

Abkürzungen:

[1] Wr. Neudorf; Postleitzahl: A-2351, A-2355

Herkunft:

Wiener Neudorf wurde erstmals Mitte des 12. Jahrhunderts als Nowendorf erwähnt.[1] Spätestens im 19. Jahrhundert wird der Name Neudorf bei Wien beurkundet.[2] In einer „Verordnung des k. k. österreichischen Ober-Landesgerichtes in Wien vom 29. Dezember 1870“ wird der Ort als Wiener-Neudorf bezeichnet.[3] Die heutige Bezeichnung Wiener Neudorf findet sich in einem Gesetz des Niederösterreichischen Landtags vom 4. November 1920 wieder.[4]

Oberbegriffe:

[1] Marktgemeinde

Holonyme:

[1] Bezirk Mödling, Niederösterreich

Beispiele:

[1] Die Marktgemeinde Wiener Neudorf liegt im flachen Teil des Bezirkes Mödling, im Wiener Becken.[5]
[1] Der Ozean in Guntramsdorf oder der Kahrteich in Wiener Neudorf sind deshalb entstanden, weil Lehm für die Ziegelproduktion in der Gründerzeit gebraucht wurde.[6]
[1] Im inzwischen jahrelangen Kampf für Tempo 80 auf der Südautobahn (A2) im Gebiet von Wiener Neudorf ruft die Marktgemeinde im Bezirk Mödling nun zu einer Demonstration.[7]
[1] Die Rettungsstelle Wiener Neudorf wurde am 1.4.2003 von der Gemeinde Wiener Neudorf an das Rote Kreuz Bezirksstelle Mödling übergeben.[8]
[1] Der neue Standort befindet sich im IZ NÖ-Süd in Wiener Neudorf, wo ab 2016 produziert wird, teilte das Unternehmen mit.[9]
[1] Längst erstreckt sich die Handelsagglomeration über die Gemeindegrenze von Vösendorf hinweg nach Wiener Neudorf und Brunn am Gebirge.[10]

Wortbildungen:

Adjektiv: Wiener Neudorfer
Substantiv: Wiener NeudorferWiener Neudorferin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wiener Neudorf
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWiener Neudorf
[1] Wikivoyage-Eintrag „Wiener Neudorf
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Wiener Neudorf“ (Wörterbuchnetz), „Wiener Neudorf“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. Wr. Neudorf im Bezirk Mödling. geomix.at, abgerufen am 21. Juni 2018.
  2. Severinusvereine in Wien (Herausgeber): Oesterreichischer Volksfreund Wien, 1848 - 1877. Band 2; Band 6, 1854, Seite 130 (zitiert nach Google Books).
  3. Verordnung des k. k. österreichischen Ober-Landesgerichtes in Wien vom 29. December 1870. In: Landes-Gesetz- und Verordnungsblatt für das Erzherzogtum Oesterreich unter der Enns. Österreichische Nationalbibliothek, 21. Februar 1871, abgerufen am 22. Juni 2018.
  4. Gesetz vom 4. November 1920, betreffend die Einhebung von Umlagen für das Jahr 1920 in der Gemeinde Wieder Neudorf. In: Landesgesetzblatt NÖ. Österreichische Nationalbibliothek, 4. November 1920, abgerufen am 22. Juni 2018.
  5. Wiener Neudorf. Wienerwald Tourismus GmbH, 23. August 2016, abgerufen am 21. Juni 2018.
  6. Karin Schuh: Badeteiche: Die kleinen Meere der Wiener. In: DiePresse.com. 7. Juni 2014, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 21. Juni 2018).
  7. APA: Wiener Neudorf: Demo für Tempo 80 auf Südautobahn. In: DiePresse.com. 14. Mai 2018, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 21. Juni 2018).
  8. Rotes Kreuz Niederösterreich: Bezirksstelle Mödling: Dienststelle Wiener Neudorf. Österreichisches Rotes Kreuz, 2018, abgerufen am 21. Juni 2018.
  9. APA: Schwedenbomben werden ab 2016 in Wiener Neudorf produziert. In: DiePresse.com. 30. Juli 2014, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 21. Juni 2018).
  10. Reinhard Seiß: SCS: Mahnmal der Konsumgesellschaft. In: Wiener Zeitung Online. 8. Dezember 2016 (URL, abgerufen am 21. Juni 2018).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Wiener Neustadt