Wärmetauscher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wärmetauscher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Wärmetauscher

die Wärmetauscher

Genitiv des Wärmetauschers

der Wärmetauscher

Dativ dem Wärmetauscher

den Wärmetauschern

Akkusativ den Wärmetauscher

die Wärmetauscher

[1] Wärmetauscher für Klimageräte
[2] Wärmetauscher für Klimageräte

Nebenformen:
Wärmeaustauscher, Wärmeübertrager

Worttrennung:
Wär·me·tau·scher, Plural: Wär·me·tau·scher

Aussprache:
IPA: [ˈvɛʁməˌtaʊ̯ʃɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Technik: Gerät zur Übertragung von Wärme zwischen Stoffströmen

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Wärme und Tauscher

Sinnverwandte Wörter:
[1] Heizungskühler
[?] Pufferspeicher, Rohrbündelkühler
[?] Heizregister, Kühlergrill, Kühlregister, Ölkühler, Plattenheizkörper, Plattenwärmeübertrager, Splitgerät
[?] Wärmepumpe

Oberbegriffe:
[1] Apparat, Gerät

Unterbegriffe:
Abgaswärmetauscher, Alu-Wärmetauscher, Gegenstrom-Wärmetauscher, Kreuzstrom-Wärmetauscher, Platten-Wärmetauscher, Rohrbündel-Wärmetauscher, Rotierender-Wärmetauscher

Beispiele:
[1] In der Lüftungstechnik werden Wärmetauscher genutzt, um die Wärme der Abluft auf die Zuluft zu übertragen.
[1] In der Verfahrenstechnik werden Wärmetauscher zur Übertragung von Wärme zur Kühlung/Aufheizung von Flüssigkeiten verwendet.
[1] Der Plattenheizkörper im Wohnraum ist ein einstellbarer Wärmetauscher, der die Luft durch heißes Wasser erwärmt.

Wortbildungen:
Wärmetauscherelement, Wärmetauscher-Prinzip

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wärmetauscher
[1] canoonet „Wärmetauscher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWärmetauscher
[1] Duden online „Wärmetauscher
[1] wissen.de Wärmetauscher