Verschattung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verschattung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Verschattung die Verschattungen
Genitiv der Verschattung der Verschattungen
Dativ der Verschattung den Verschattungen
Akkusativ die Verschattung die Verschattungen
[1] Verschattung zwischen zwei Molaren

Worttrennung:

Ver·schat·tung, Plural: Ver·schat·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˌfɛɐ̯ˈʃaˌtʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verschattung (Info)
Reime: -atʊŋ

Bedeutungen:

[1] Medizin: im Röntgennegativbild hell erscheinender Bereich, der im Positivbild dunkel erscheinen würde.
[2] Schattenbildung durch ein fremdes Objekt
[3] Informatik: die temporäre Nichtsichtbarkeit einer Variable zu Gunsten der Sichtbarkeit einer anderen
[4] Architektur: Sonnenschutz
[5] Solarenergietechnik: Leistungsminderung durch Wolken oder sonstigen Schattenwurf

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs verschatten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Radioopazität

Gegenwörter:

[1] Aufhellung, Radioluzenz

Beispiele:

[1] Der Zahnarzt konnte an einer Verschattung im Röntgenbild einen verbliebenen Wurzelrest erkennen.
[2] Masdar City, die futuristische CO₂-neutrale Wüstenstadt im Emirat Abu Dhabi, soll dank geschickter Verschattung, Begrünung und Belüftung kaum elektrischer Kühlung bedürfen.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] verschattete Strukturen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Verschattung
[2] Wikipedia-Artikel „Schatten
[3] Wikipedia-Artikel „Scope
[4] Wikipedia-Artikel „Sonnenschutz
[5] Wikipedia-Artikel „Verschattungsanalyse
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verschattung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVerschattung
[1, 2] Duden online „Verschattung
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Verschattung

Quellen:

  1. Architektur im Windkanal, Die Zeit, 27.05.2010. Abgerufen am 11. Oktober 2016.