Sonnenschutz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sonnenschutz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Sonnenschutz

die Sonnenschutze

Genitiv des Sonnenschutzes

der Sonnenschutze

Dativ dem Sonnenschutz
dem Sonnenschutze

den Sonnenschutzen

Akkusativ den Sonnenschutz

die Sonnenschutze

Worttrennung:

Son·nen·schutz, Plural: selten: Son·nen·schut·ze

Aussprache:

IPA: [ˈzɔnənˌʃʊt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sonnenschutz (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas, als Schutz gegen Sonne dienendes oder dazu geeignetes

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Sonne und Schutz, mit dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Markise; Sonnendach, Sonnensegel
schweizerisch: Store, Storen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Lichtschutz, UV-Schutz

Unterbegriffe:

[1] Blende, Jalousie, Rollladen, Rollo, Sombrero, Sonnenblende, Sonnenbrille, Sonnenhut, Sonnenschirm, Sonnensegel

Beispiele:

[1] Der neue Sonnenschutz, also unsere Markise, ist super bei strahlend blauem Himmel und drückender Sonnenstrahlung.
[1] „Ich klappte den Sonnenschutz runter.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

der äußere/innere Sonnenschutz, der innenliegende Sonnenschutz

Wortbildungen:

[1] Sonnenschutzcréme, Sonnenschutzfaktor, Sonnenschutzglas, Sonnenschutzmaßnahmen, Sonnenschutzmittel, Sonnenschutzöl, Sonnenschutzvorrichtung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sonnenschutz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sonnenschutz
[1] canoonet „Sonnenschutz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSonnenschutz
[1] Duden online „Sonnenschutz
[1] wissen.de – Wörterbuch „Sonnenschutz

Quellen:

  1. Charles Bukowski: Ausgeträumt. Roman. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1997 (übersetzt von Carl Weissner), ISBN 3-423-12342-7, Seite 33. Englisches Original 1994.