Veranda

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Veranda (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Veranda die Veranden
Genitiv der Veranda der Veranden
Dativ der Veranda den Veranden
Akkusativ die Veranda die Veranden
[1] Mutter mit Kind auf der Veranda

Worttrennung:

Ve·ran·da, Plural: Ve·ran·den

Aussprache:

IPA: [veˈʀanda], Plural: [veˈʀandən], [veˈʀandn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -anda

Bedeutungen:

[1] Architektur: ein offener Hausan- oder Aufbau, auch mit Überdachung

Herkunft:

Hindi

Oberbegriffe:

[1] Vorbau

Unterbegriffe:

[1] Wintergarten

Beispiele:

[1] Lass uns bei dem schönen Wetter raus auf die Veranda gehen.
[1] Um der Zugluft nicht ausgesetzt zu sein, wird die Veranda zwischen Gebäudeflügeln eingerückt oder an den Schmalseiten durch Holz- oder Glaswände geschlossen."[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Veranda
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Veranda
[1] canoo.net „Veranda
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVeranda
[1] The Free Dictionary „Veranda

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Veranda