Vandalismussicherung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vandalismussicherung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Vandalismussicherung

die Vandalismussicherungen

Genitiv der Vandalismussicherung

der Vandalismussicherungen

Dativ der Vandalismussicherung

den Vandalismussicherungen

Akkusativ die Vandalismussicherung

die Vandalismussicherungen

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Wandalismussicherung

Worttrennung:

Van·da·lis·mus·si·che·rung, Plural: Van·da·lis·mus·si·che·run·gen

Aussprache:

IPA: [vandaˈlɪsmʊsˌzɪçəʁʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] allgemein: bauliche oder technische Vorrichtung, welche zerstörende Auswirkungen verhindern sollen

Herkunft:

Determinativkompositum zusammengesetzt aus Vandalismus und Sicherung

Oberbegriffe:

[1] Sicherung

Beispiele:

[1] Die Risikobewertungen zum möglichen Vandalismus gegen Kunstobjekte im Kölner Dom gehen soweit, das es mehrere Vandalismussicherungen in Form von stabilen und hohen Gitterzäunen geben wird um sinnlose Anschläge auf Kunstobjekte zu verhindern.
[1] „Die Gitterroste sind mit einer nicht sichtbaren Vandalismussicherung ausgestattet.“[1]
[1] „Ziehen Sie die Schrauben (7) der Vandalismussicherung fest.“[2]
[1] „Die zusätzliche Vandalismussicherung eignet den Lift für den Einsatz im öffentlichen Bereich.“[3]
[1] Die Erfindung betrifft eine elektronische Diebstahls- oder Vandalismussicherung für Serviceautomaten, in denen Geld oder Waren gespeichert sind, wie z. B. Parkuhren oder Parkschein-, Fahrkarten-, Zigaretten- bzw. Warenautomaten allgemeiner Art o.ä. [4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Quellen:

  1. Kellerlichtschacht-System www.baulinks.de , abgerufen am 16. Januar 2016
  2. Einbau-,und Wartungsanleitung für Fenster(PDF; 10MB) www.ftf-sander.de, abgerufen am 16. Januar 2016
  3. Plattformlifte www.holzhausen-aufzuege.de, abgerufen am 16. Januar 2016
  4. Elektronische Diebstahls- oder Vandalismussicherung. Abgerufen am 7. März 2016.