Umweltschützer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umweltschützer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Umweltschützer die Umweltschützer
Genitiv des Umweltschützers der Umweltschützer
Dativ dem Umweltschützer den Umweltschützern
Akkusativ den Umweltschützer die Umweltschützer

Worttrennung:

Um·welt·schüt·zer, Plural: Um·welt·schüt·zer

Aussprache:

IPA: [ˈʊmvɛltˌʃʏʦɐ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] eine Person, die sich dezidiert für den Schutz der Umwelt einsetzt

Synonyme:

[1] Umweltaktivist, Naturschützer, Naturfreund

Weibliche Wortformen:

Umweltschützerin

Beispiele:

[1] „Nur rund 0,35 Prozent der jährlichen CO2-Emissionen von 94 Millionen Tonnen werde in Gewächshäuser geleitet. Über die Schwefelverwendung habe man "keine Informationen" finden können, sagte eine Sprecherin der Umweltschützer.“[1]
[1] „Am Schluss fielen alle über ihn her: Umweltschützer, Politiker, sogar die Bundeskanzlerin selbst kritisierte, dass Vattenfall völlig unzureichend auf die Serie von Pannen in den Atomkraftwerken Krümmel und Brunsbüttel reagiert hatte.“[2]
[1] „Helle Aufregung um die Ostseepipeline: Ab 2010 soll sie russisches Erdgas liefern - doch um es zu verteilen, muss ein ganzes Netz neuer Leitungen entstehen. Quer durch Deutschland werden nun Röhren verlegt, auch in Naturschutzzonen. Bauern und Umweltschützer sind entsetzt.“[3]
[1] „Das LBT steht auf dem 3190 Meter hohen Mount Graham in Arizona. Indianer, denen der Berg heilig ist, und Umweltschützer hatten gegen das Projekt protestiert.“[4]
[1] „Die Stimmung bei den Umweltschützern ist mies, der grüne Spitzenkandidat Trittin singt seinen Schwanengesang.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Umweltschützer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Umweltschützer
[1] canoo.net „Umweltschützer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUmweltschützer

Quellen:

  1. Nils Klawitter: Blumige Anzeige: Shells Öko-Kampagne geht nach hinten los. In: Spiegel Online. 21. Juli 2007, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 22. September 2013).
  2. Manager: Millionen-Trostpflaster für gestürzten Vattenfall-Chef. In: Spiegel Online. 20. Juli 2007, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 22. September 2013).
  3. Anselm Waldermann: Energie aus Russland: Bauern kämpfen gegen Gas-Pipelines. In: Spiegel Online. 9. Juli 2007, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 22. September 2013).
  4. Astronomie: Den Sternen ganz nah. In: FOCUS Online. 27. Oktober 2005, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 22. September 2013).
  5. Ulrich Schmid: Ungewissheiten vor der grossen Wahl. In: NZZOnline. 22. September 2013, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 22. September 2013).