Thor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Thor
Genitiv des Thor
(des) Thors
Dativ (dem) Thor
Akkusativ (den) Thor
vergleiche Grammatik der deutschen Namen
[1] Johann Heinrich Füssli, Der Kampf des Thor mit der Schlange des Midgard, 1788

Worttrennung:
Thor, kein Plural

Aussprache:
IPA: [toːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Thor (Info)

Bedeutungen:
[1] skandinavische Form des Namens Donar (= ein germanischer Gott)

Herkunft:
altisländisch Þórr, althochdeutsch Donar, gemeingermanisch Þunraz „Donner“ [Quellen fehlen]

Synonyme:
[1] Donar

Oberbegriffe:
[1] Gottheit

Beispiele:
[1] Der zweite und nächst Wodan-Odin berühmteste Gott war Thor, der über Wolken und Regen gebot, sich durch den leuchtenden Blitz und durch den rollenden Donner kund gab, dessen Keil durch die Lüfte fuhr und auf Erden einschlug.[1]
[1] Odin hat Thors Frau Sif die Haare abgeschnitten.

Wortbildungen:
Thorsten, Thorben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Thor
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonThor
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Thor
[*] canoonet „Thor
[1] Wikipedia-Artikel „Thor

Quellen:

Alte Schreibweise[Bearbeiten]

Nuvola apps edu miscellaneous.png Thor ist eine alte Schreibweise von Tor. Sie ist seit der Reform von 1901 nicht mehr korrekt. Alle Informationen befinden sich im Eintrag Tor. Ergänzungen sollen bitte nur dort vorgenommen werden.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Tour, Thron
Anagramme: Hort