Sulfid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sulfid (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Sulfid

die Sulfide

Genitiv des Sulfides
des Sulfids

der Sulfide

Dativ dem Sulfid
dem Sulfide

den Sulfiden

Akkusativ das Sulfid

die Sulfide

Anmerkung:

Der Plural wird nur verwendet, wenn verschiedene Salze zusammengefasst werden, z. B. Natrium- und Kaliumsulfid.

Worttrennung:

Sul·fid, Plural: Sul·fi·de

Aussprache:

IPA: [zʊlˈfiːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sulfid (Info)
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] Chemie: Salz oder Ester des Schwefelwasserstoffs

Oberbegriffe:

[1] Reinstoff, Stoff

Unterbegriffe:

[1] Bismutsulfid, Disulfid, Kaliumsulfid, Kupfersulfid, Natriumsulfid

Beispiele:

[1] Viele Metalle liegen in der Natur als Sulfide vor.

Wortbildungen:

[1] sulfidisch, Sulfidmineral

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sulfid
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sulfid
[1] canoonet „Sulfid
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSulfid

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Sulfit
Anagramme: Fluids