Strafejump

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Strafejump (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Strafejump

Genitiv des Strafejumps

Dativ dem Strafejump

Akkusativ den Strafejump

Alternative Schreibweisen:

strafe jump, Strafe-Jump

Worttrennung:

Strafe·jump, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gaming-Fachsprache: eine Methode, erhöhte oder unendlich hohe Geschwindigkeit zu erreichen, indem man die erhöhte Geschwindigkeit der seitlichen Gehbewegung (strafe) in seine Vorwärtsbewegung einbaut und mit Hilfe von permanentem Springen diesen Vorteil beibehält

Herkunft:

aus dem Englischen: zusammengesetzt aus strafe (schießend ein seitliche Gehbewegung durchführen) und jump (Sprung)

Synonyme:

[1] bunnyhop

Beispiele:

[1] FPS bei denen der Strafejump funktioniert, haben ein höheres E-sportspotential.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Strafe-Jump