Stichsäge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stichsäge (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Stichsäge die Stichsägen
Genitiv der Stichsäge der Stichsägen
Dativ der Stichsäge den Stichsägen
Akkusativ die Stichsäge die Stichsägen

Worttrennung:

Stich·sä·ge, Plural: Stich·sä·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɪçˌzɛːɡə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Werkzeug: Säge mit spitz zulaufendem, freistehendem Blatt zum Einsägen von Löchern[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Stich und Säge

Beispiele:

[1] „Die Stichsäge durchtrennt Paneelbretter; Männer hieven dicke Balken auf Wände: In mehreren Wochenendeinsätzen besorgen Sportler einen Teil des Innenausbaus der neuen Hülseder Sporthalle.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Stichsäge
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stichsäge
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Säage“, dort auch „Stichsäge“
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStichsäge
[1] The Free Dictionary „Stichsäge
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Stichsäge
[*] canoo.net „Stichsäge
[1] Duden online „Stichsäge

Quellen:

  1. Definition nach: Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Stichsäge
  2. Quelle: www.sn-online.de, 2011-01-25; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStichsäge