Steuersünderin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steuersünderin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Steuersünderin die Steuersünderinnen
Genitiv der Steuersünderin der Steuersünderinnen
Dativ der Steuersünderin den Steuersünderinnen
Akkusativ die Steuersünderin die Steuersünderinnen

Worttrennung:

Steu·er·sün·de·rin, Plural: Steu·er·sün·de·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃtɔɪ̯ɐˌzʏndəʀɪn], Plural: [ˈʃtɔɪ̯ɐˌzʏndəʀɪnən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die ihre Steuern nicht pflichtgemäß entrichtet hat

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Steuersünder mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Steuerhinterzieherin

Männliche Wortformen:

[1] Steuersünder

Oberbegriffe:

[1] Frau

Beispiele:

[1] „Auch Moderator Jürgen Domian kritisiert die Steuersünderin – vor allem die Begründung für ihr Konto in der Schweiz findet der Moderator lustig.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Steuersünderin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Steuersünderin
[1] canoo.net „Steuersünderin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSteuersünderin

Quellen:

  1. http://www.bunte.de/meldungen/alice-schwarzer-moderator-domian-kritisiert-steuersuenderin-70950.html