Sozialdemokratie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sozialdemokratie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Sozialdemokratie

die Sozialdemokratien

Genitiv der Sozialdemokratie

der Sozialdemokratien

Dativ der Sozialdemokratie

den Sozialdemokratien

Akkusativ die Sozialdemokratie

die Sozialdemokratien

Worttrennung:
So·zi·al·de·mo·kra·tie, Plural: So·zi·al·de·mo·kra·ti·en

Aussprache:
IPA: [zoˈt͡si̯aːldemokʁaˌtiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Sozialdemokratie (Info)

Bedeutungen:
[1] politische Ideologie, entstanden aus der Arbeiterbewegung, welche demokratische und sozialistische Grundsätze in sich vereint

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv sozial und dem Substantiv Demokratie

Oberbegriffe:
[1] Demokratie

Beispiele:
[1] „Als Folge der Industrialisierung wurde Thüringen zur Wiege der Sozialdemokratie.“[1]

Wortbildungen:
Adjektive: sozialdemokratisch
Substantive: Sozialdemokrat, Sozialdemokratin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sozialdemokratie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sozialdemokratie
[*] canoonet „Sozialdemokratie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Sozialdemokratie
[1] The Free Dictionary „Sozialdemokratie
[1] Duden online „Sozialdemokratie

Quellen: