Schlachtplan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlachtplan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schlachtplan

die Schlachtpläne

Genitiv des Schlachtplans

der Schlachtpläne

Dativ dem Schlachtplan

den Schlachtplänen

Akkusativ den Schlachtplan

die Schlachtpläne

Worttrennung:

Schlacht·plan, Plural: Schlacht·plä·ne

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaxtˌplaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schlachtplan (Info)

Bedeutungen:

[1] Entwicklung, Planung einer Strategie für ein Vorhaben

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Schlacht und Plan

Synonyme:

[1] Planung

Oberbegriffe:

[1] plan

Unterbegriffe:

[1] Frühjahrs-Schlachtplan

Beispiele:

[1] Wir müssen uns für das Projekt zuerst einen Schlachtplan machen.

Redewendungen:

[1] einen Schlachtplan entwickeln, haben, machen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlachtplan
[1] canoonet „Schlachtplan
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchlachtplan
[1] The Free Dictionary „Schlachtplan