Schiffsvotiv

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schiffsvotiv (Deutsch)[Bearbeiten]

Question mark alternate.png ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: MoC ~meine Nachrichtenseite~ 16:43, 30. Nov. 2018 (MEZ)

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Schiffsvotiv

die Schiffsvotive

Genitiv des Schiffsvotivs

der Schiffsvotive

Dativ dem Schiffsvotiv

den Schiffsvotiven

Akkusativ das Schiffsvotiv

die Schiffsvotive

[1] Schiffsvotiv oder auch Votivschiff von 1617 in der Petrikirche (Landkirchen), Insel Fehmarn

Worttrennung:

Schiffs·vo·tiv, Plural: Schiffs·vo·ti·ve

Aussprache:

IPA: [ˈʃɪfsvoˌtiːf]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Votivgabe durch eine Votanten, der zur See fährt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Schiff und Votiv, mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Votivschiff

Oberbegriffe:

[1] Glaube, Religion

Beispiele:

[1] Ein Schiffsvotiv ist gleichbedeutend mit dem Begriff Votivschiff und bezieht sich auf den Dank oder die Bitte eines Seefahrers.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]

Quellen: