Schellenberg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schellenberg (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Schellenberg
Genitiv (des Schellenberg)
(des Schellenbergs)

Schellenbergs
Dativ (dem) Schellenberg
Akkusativ (das) Schellenberg
[1] Schellenbergs Wappen

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Schellenberg“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Schel·len·berg, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃɛlənˌbɛʁk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gemeinde in Liechtenstein

Herkunft:

Um 1200 schrieb man den Ort noch Scellenberch, dann Shcellinberg, Schellenberc, Schellenberch, Shellinberch, Schellemberg und ab dem 14. Jahrhundert überwiegend Schellenberg. Das aus dem oberen Isartal stammende Adelsgeschlecht der Schellenberger stellte in vergangenen Zeiten die Herrscher über das Gebiet um den Ort und man benannte diesen kurzerhand nach der Familie. Aus diesem Grund ist Schellenberg der einzige rein deutsche Ortsname in ganz Liechtenstein.[1]

Oberbegriffe:

[1] Unterland, Liechtenstein

Unterbegriffe:

[1] Hinterschellenberg, Mittelschellenberg, Vorderschellenberg

Beispiele:

[1] Schellenberg liegt in Liechtensteins Norden.
[1] das Schellenberg der 80er Jahre

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in Schellenberg arbeiten, leben, wohnen

Wortbildungen:

[1] Schellenberger, Schellenbergerin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schellenberg

Quellen:

  1. Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein: Schellenberg