Quintett

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quintett (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Quintett

die Quintette

Genitiv des Quintettes
des Quintetts

der Quintette

Dativ dem Quintett
dem Quintette

den Quintetten

Akkusativ das Quintett

die Quintette

Worttrennung:

Quin·tett, Plural: Quin·tet·te

Aussprache:

IPA: [kvɪnˈtɛt]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛt

Bedeutungen:

[1] Musik: eine Gruppe von fünf Musizierenden (Singstimmen oder Instrumente)
[2] Musik: ein Musikstück für fünf Sänger oder fünf Instrumente
[3] scherzhaft: Gruppe von fünf Personen

Herkunft:

im 18. Jahrhundert von gleichbedeutend italienisch quintetto → it entlehnt[1]

Synonyme:

[1] Fünf-Mann-Orchester, Fünf-Personen-Orchester

Gegenwörter:

[1] Solo, Duo, Trio, Quartett, Sextett, Septett, Oktett

Oberbegriffe:

[1] Orchester, Klangkörper

Unterbegriffe:

[1] Spitzenquintett, Star-Quintett
[1, 2] Instrumentalquintett, Vokalquintett

Beispiele:

[1] Heute gibt unser Quintett ein kleines Konzert.
[2] „Ein Quintett wie im Don Giovanni steht uns näher als die epische Bewegung im Tristan.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Quintett
[1–3] Duden online „Quintett
[2, 3] canoonet „Quintett
[(1), 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalQuintett
[1, 2] The Free Dictionary „Quintett
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Quintett

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9, Stichwort Quintett.
  2. Alfred Andersch: Winterspelt. Roman. Diogenes, Zürich 1974, ISBN 3-257-01518-6, Seite 272.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Quinta, Quintessenz