Programmierer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Programmierer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Programmierer

die Programmierer

Genitiv des Programmierers

der Programmierer

Dativ dem Programmierer

den Programmierern

Akkusativ den Programmierer

die Programmierer

Worttrennung:

Pro·gram·mie·rer, Plural: Pro·gram·mie·rer

Aussprache:

IPA: [pʁoɡʁaˈmiːʁɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Programmierer (Info)
Reime: -iːʁɐ

Bedeutungen:

[1] Informatik: Verfasser eines Computerprogramms

Abkürzungen:

[1] Programm.

Sinnverwandte Wörter:

[1] Softwareentwickler

Gegenwörter:

[1] Anwender, Benutzer, Analytiker

Weibliche Wortformen:

[1] Programmiererin

Oberbegriffe:

[1] Mensch

Unterbegriffe:

[1] Anwendungsprogrammierer, Grafikprogrammierer, Hardwareprogrammierer, Hobbyprogrammierer, Organisationsprogrammierer, Systemprogrammierer

Beispiele:

[1] Ein Programmierer schreibt ein Programm.
[1] Die Unterscheidung von Programmierer zum Softwareentwickler ist fließend, teilweise werden die Begriffe auch synonym verwendet.[1]
[1] „Laut Apple-CEO Tim Cook muss man nicht studiert haben, um ein guter Programmierer zu sein.“[2]

Wortbildungen:

[1] programmieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Programmierer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Programmierer
[1] canoonet „Programmierer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalProgrammierer
[1] Duden online „Programmierer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Programmierer
[1] The Free Dictionary „Programmierer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Programmierer

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Programmierer
  2. Tim Cook: Man muss nicht studieren, um ein guter Programmierer zu sein. Abgerufen am 11. September 2019.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: programmierbar