Pleuel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pleuel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Pleuel das Pleuel

die Pleuel

Genitiv des Pleuels des Pleuels

der Pleuel

Dativ dem Pleuel dem Pleuel

den Pleueln

Akkusativ den Pleuel das Pleuel

die Pleuel

[1] ein Pleuel

Anmerkung zum Geschlecht:

Pleuel ist Maskulinum; als fachsprachliches Wort der Technik oft auch Neutrum.

Worttrennung:

Pleu·el, Plural: Pleu·el

Aussprache:

IPA: [ˈplɔɪ̯əl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pleuel (Info)
Reime: -ɔɪ̯əl

Bedeutungen:

[1] Technik: kurz für Pleuelstange

Synonyme:

[1] Pleuelstange, Schubstange

Unterbegriffe:

[1] Hauptpleuel, Nebenpleuel

Beispiele:

[1] Über den Pleuel wird die oszillierende Bewegung des Kolbens in eine rotierende Bewegung der Kurbelwelle umgesetzt.[1]

Wortbildungen:

Pleuelauge

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pleuel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pleuel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPleuel
[1] Duden online „Pleuel
[1] wissen.de – Wörterbuch „Pleuel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Pleuel

Quellen: