Plattenspieler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Plattenspieler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Plattenspieler

die Plattenspieler

Genitiv des Plattenspielers

der Plattenspieler

Dativ dem Plattenspieler

den Plattenspielern

Akkusativ den Plattenspieler

die Plattenspieler

[1] Plattenspieler

Worttrennung:

Plat·ten·spie·ler, Plural: Plat·ten·spie·ler

Aussprache:

IPA: [ˈplatn̩ˌʃpiːlɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kurzform: Schallplattenspieler; ein elektrisches Gerät zum Abspielen von Schallplatten

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Platte und Spieler sowie dem Fugenelement -n
Vorläufer waren das Grammophon und der Phonograph

Sinnverwandte Wörter:

[1] Grammophon

Beispiele:

[1] Er hat einen alten Plattenspieler auf dem Flohmarkt gekauft.
[1] „Mit Mamas Erlaubnis hatte Renate den alten Plattenspieler bei sich im Zimmer angeschlossen und die Weihnachtsplatte aufgelegt: Musik für festliche Stunden.“[1]

Wortbildungen:

[1] Laserplattenspieler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Plattenspieler
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Plattenspieler
[*] canoonet „Plattenspieler
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPlattenspieler
[1] The Free Dictionary „Plattenspieler
[1] Duden online „Plattenspieler

Quellen:

  1. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 175.