Physiologin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Physiologin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Physiologin die Physiologinnen
Genitiv der Physiologin der Physiologinnen
Dativ der Physiologin den Physiologinnen
Akkusativ die Physiologin die Physiologinnen

Worttrennung:

Phy·si·o·lo·gin, Plural: Phy·si·o·lo·gin·nen

Aussprache:

IPA: [ˌfyːzi̯oˈloːɡɪn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] weiblicher Physiologe

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion , Movierung ) vom Substantiv Physiologe mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Gegenwörter:

[1] Biologie: Ethologin (Verhaltensforscherin), Genetikerin, Systematikerin, Taxonomin
[1] Medizin: Pathologin, Psychiaterin

Männliche Wortformen:

Physiologe

Oberbegriffe:

[1] Biologin, Medizinerin

Unterbegriffe:

[1] Arbeitsphysiologin, Bekleidungsphysiologin, Muskelphysiologin, Neurophysiologin, Ökophysiologin, Pflanzenphysiologin, Sinnesphysiologin, Sportphysiologin, Tierphysiologin, Wahrnehmungsphysiologin

Beispiele:

[1] Sie ist Physiologin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Physiologin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Physiologin
[1] canoo.net „Physiologin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPhysiologin

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Psychologin