Personenfreizügigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Personenfreizügigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Personenfreizügigkeit
Genitiv der Personenfreizügigkeit
Dativ der Personenfreizügigkeit
Akkusativ die Personenfreizügigkeit

Worttrennung:

Per·so·nen·frei·zü·gig·keit, kein Plural

Aussprache:

IPA: [pɛʁˈzoːnənˌfʁaɪ̯t͡syːɡɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Personenfreizügigkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: das freie Zirkulieren der Arbeitskräfte über die Grenzen und Gesetze der einzelnen Volkswirtschaften hinweg

Abkürzungen:

PFZ

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Person, dem Fugenelement -en und dem Substantiv Freizügigkeit

Gegenwörter:

[1] Kapitalfreizügigkeit

Beispiele:

[1] Die Forderung nach Personenfreizügigkeit ist eine logische Folge der Liberalisierung beim Kapitalverkehr.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Personenfreizügigkeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPersonenfreizügigkeit