Perser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Perser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Perser

die Perser

Genitiv des Persers

der Perser

Dativ dem Perser

den Persern

Akkusativ den Perser

die Perser

Worttrennung:

Per·ser, Plural: Per·ser

Aussprache:

IPA: [ˈpɛʁzɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Angehöriger eines orientalischen Volkes
[2] umgangssprachlich: handgeknüpfter Orientteppich, der aus Persien kommt
[3] umgangssprachlich: Hauskatzen-Züchtung mit langem Fell, die es in diversen Farben gibt

Synonyme:

[2] Perserteppich
[3] Perserkatze

Sinnverwandte Wörter:

[1] Iraner

Oberbegriffe:

[1] Mensch
[2] Teppich
[3] Katze

Unterbegriffe:

[1] Jubelperser

Beispiele:

[1] Die Perser lebten und leben hauptsächlich auf dem Gebiet des heutigen Iran, Afghanistan und Tadschikistan.
[1] „In den letzten Jahren seiner Regierung plante Konstantin eine groß angelegte Militäraktion gegen die Perser, die aber durch seinen plötzlichen Tod nicht zur Ausführung kam.“[1]
[1] „Die großen Reiche Asiens – die Osmanen, Perser, Moguln und Chinesen – bekamen sehr bald mit, dass die Europäer einen neuen Kontinent entdeckt hatten.“[2]
[1] „Ein Perser fährt uns; alle Kutscher hier sind Perser.“[3]
[2] Im Wohnzimmer liegt ein echter Perser.
[2] „Zuerst, beschloss sie, würden sie die Perser ausklopfen.“[4]
[3] Meine Tante hat einen Perser und eine Siam.

Wortbildungen:

[1] Perserreich
[2] Perserteppich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Perser
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Perser
[*] canoo.net „Perser
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPerser
[1, 2] The Free Dictionary „Perser

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 127.
  2. Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit. 13. Auflage. Pantheon Verlag, München 2015, ISBN 978-3-55269-8, Seite 362
  3. Knut Hamsun: Im Märchenland. Rütten & Loening, Berlin 1990 (übersetzt von Cläre Greverus Mjoën, Gertrud Ingeborg Klett), ISBN 3-352-00299-1, Seite 198. Norwegisches Original 1903.
  4. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 265.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Berserker